Dein Sommer ist da, wo du bist.

Und wir bringen dich hin.

Verfügbar ab 05.07.2021!

Deine Ferien! Dein Sommer! Und wir bringen dich hin.

Dein Sommer wird unvergesslich!

Mit den Schüler-Ferientickets für Thüringen erhältst du eine günstige Gelegenheit rauszukommen und mehr zu erleben: Shoppen, Camping, Baden, Sport, Freunde oder die Oma besuchen – alles wird für dich erreichbar.

Für nur 29 € bist du in ganz Thüringen mit dem Schüler-Ferienticket in Bus, Bahn und Straßenbahn mobil. Für nur 15 € gibt es das Schüler-Ferienticket Mini für den Bus in vielen Regionen in Thüringen. Beide Tickets gelten in den gesamten Sommerferien vom 24. Juli bis 5. September 2021.

Das Angebot Schüler-Ferienticket Thüringen ist eine Initiative von Bus & Bahn Thüringen e. V. und des Verkehrsverbundes Mittelthüringen (VMT) in Verbindung mit mehr als 40 Thüringer Verkehrsunternehmen. Es wird vom Freistaat Thüringen unterstützt.

Mit dem Schüler-Ferienticket für 29 € kannst du in den Sommerferien mit Bus, Bahn und Straßenbahn in Thüringen fahren. So oft du willst. Wohin du willst.

Das Schüler-Ferienticket berechtigt in Thüringen zu beliebig vielen Fahrten in den Zügen der Eisenbahnverkehrsunternehmen:

  • Abellio Rail Mitteldeutschland GmbH,
  • Cantus GmbH auf dem Streckenabschnitt Gerstungen und Eisenach über Herleshausen (Kursbuchstrecke 605),
  • des DB Konzerns, Produktklasse C (RE, RB, S‐Bahn),
  • des DB Konzerns, Produktklasse IC/EC mit zusätzlicher Zugnummer als RE gekennzeichnet und nur im Abschnitt Erfurt – Weimar – Jena – Gera,
  • DB RegioNetz Verkehrs GmbH – Schwarzatalbahn,
  • Die Länderbahn GmbH DLB (Vogtlandbahn),
  • Erfurter Bahn GmbH,
  • Harzer Schmalspurbahnen GmbH auf dem Streckenabschnitt Nordhausen Nord – Sophienhof,
  • Süd·Thüringen·Bahn GmbH.

sowie darüber hinaus auf den Streckenabschnitten über die Landesgrenze des Freistaates Thüringen hinaus ab dem letzten Bahnhof in Thüringen auf den folgenden Strecken in beiden Richtungen:

  • Ellrich – Herzberg (Harz) (Kursbuchstrecke 357)
  • Görsbach – Sangerhausen (Kursbuchstrecke 590)
  • Voigtstedt – Sangerhausen (Kursbuchstrecke 335)
  • Arenshausen – Göttingen (Kursbuchstrecke 540.1) (nur DB Regio)
  • Sonneberg – Neustadt bei Coburg (Kursbuchstrecke 820)
  • Probstzella – Ludwigsstadt (Kursbuchstrecke 840)
  • Großheringen/Camburg – Bad Kösen (Kursbuchstrecke 560)
  • Crossen Ort – Wetterzeube (Kursbuchstrecke 550)

sowie in allen Straßenbahnen und Bussen der beteiligten Verkehrsunternehmen:

  • Busbetrieb Piehler GmbH & Co. KG
  • Erfurter Verkehrsbetriebe AG
  • EW Bus GmbH
  • GVB Verkehrs- und Betriebsgesellschaft Gera mbH
  • Ilchmann Tours GmbH
  • IOV Omnibusverkehr GmbH Ilmenau
  • Jenaer Nahverkehr GmbH
  • JES Verkehrsgesellschaft mbH
  • KomBus Verkehr GmbH
  • LWW Bustouristik GmbH
  • MBB Meininger Busbetriebs GmbH
  • Omnibus Verkehrs Gesellschaft mbH Sonneberg
  • Omnibusbetrieb Herzum
  • Personenverkehrsgesellschaft mbH Weimarer Land
  • PRG Personen- und Reiseverkehrs GmbH Greiz
  • RBA Regionalbus Arnstadt GmbH / moVeas GmbH (WerraBus Hildburghausen)
  • Regionalbus-Gesellschaft Unstrut-Hainich- und Kyffhäuserkreis mbH
  • Reise Schieck, Inh. Reinhard Schieck e.K.
  • RVG Regionalverkehr Gera/Land GmbH
  • Salza-Tours König OHG
  • Stadtbus-Gesellschaft Mühlhausen und Sondershausen mbH
  • Städtische Nahverkehrsgesellschaft mbH Suhl/Zella-Mehlis
  • Stadtwirtschaft Weimar GmbH
  • Thüringerwaldbahn und Straßenbahn Gotha GmbH
  • THÜSAC Personennahverkehrsgesellschaft mbH
  • Verkehr Hainich OHG
  • Verkehr Werra OHG
  • Verkehr Werraland OHG
  • Verkehrsbetriebe Nordhausen GmbH
  • Verkehrsgemeinschaft Landkreis Gotha GbR
  • Verkehrsgesellschaft Südharz mbH
  • Verkehrsunternehmen Andreas Schröder
  • Verkehrsunternehmen Wartburgmobil gkAöR
  • Verwaltungsgesellschaft des ÖPNV Sömmerda mbH
  • im Sonderverkehr (Sonderzüge, Sonderbusse und Sonderbahnen),
  • in den Zügen der DB RegioNetz Verkehrs GmbH auf der Strecke Obstfelderschmiede – Cursdorf,
  • auf der Buslinie 720 (Grümpen – Rödental – Coburg) auf dem Streckenabschnitt Almerswind bis Coburg der Omnibus Verkehrs Gesellschaft mbH Sonneberg
  • auf allen Linien der Verkehrsgesellschaft Südharz mbH im Landkreis Mansfeld-Südharz – Ausnahme bilden die landkreisübergreifenden Linien VGS-480, VGS-481, VGS-483 und VGS-494.

Das Schüler-Ferienticket Mini gibt dir für 15 € ausreichend Bewegungsfreiheit in bestimmten Regionen Thüringens. Dort kommst du in den Sommerferien mit dem Bus weiter.

Das Schüler-Ferienticket Mini berechtigt zu beliebig vielen Fahrten in allen Bussen der beteiligten Verkehrsunternehmen

  • EW Bus GmbH
  • Ilchmann Tours GmbH
  • IOV Omnibusverkehr GmbH Ilmenau
  • KomBus Verkehr GmbH
  • LWW Bustouristik GmbH
  • MBB Meininger Busbetriebs GmbH
  • Omnibus Verkehrs Gesellschaft mbH Sonneberg
  • RBA Regionalbus Arnstadt GmbH / moVeas GmbH (WerraBus Hildburghausen)
  • Regionalbus-Gesellschaft Unstrut-Hainich- und Kyffhäuserkreis mbH
  • Reise Schieck, Inh. Reinhard Schieck e.K.
  • Salza-Tours König OHG
  • Stadtbus-Gesellschaft Mühlhausen und Sondershausen mbH
  • THÜSAC Personennahverkehrsgesellschaft mbH
  • Verkehr Hainich OHG
  • Verkehr Werra OHG
  • Verkehr Werraland OHG
  • Verkehrsgesellschaft Südharz mbH
  • Verkehrsunternehmen Wartburgmobil gkAöR
  • Verwaltungsgesellschaft des ÖPNV Sömmerda mbH
  • im Verkehrsverbund Mittelthüringen (VMT) – außer bei der KomBus Verkehr GmbH – und in den Zügen der Eisenbahnen,
  • im Sonderverkehr (Sonderzüge, Sonderbusse und Sonderbahnen),
  • in den Zügen der DB RegioNetz Verkehrs GmbH auf der Strecke Obstfelderschmiede – Cursdorf,
  • auf der Buslinie 720 (Grümpen – Rödental – Coburg) auf dem Streckenabschnitt Almerswind bis Coburg der Omnibus Verkehrs Gesellschaft mbH Sonneberg
  • auf allen Linien der Verkehrsgesellschaft Südharz mbH im Landkreis Mansfeld-Südharz – Ausnahme bilden die landkreisübergreifenden Linien VGS-480, VGS-481, VGS-483 und VGS-494.

Ferientipps

Jede Menge Ausflugsziele und Veranstaltungen findest du auf

www.sft-thueringen.de

 

Wir wünschen dir wunderschöne Ferien.

 

Tarifbestimmungen

 

Das Schüler-Ferienticket Mini gilt auch für Begleitpersonen von Schülergruppen ab fünf Schülern. Die Begleitperson muss selbst ein Schüler-Ferienticket Mini erwerben und eine Bestätigung des Arbeitgebers oder der Ausbildungsstätte vorlegen. Die Begleitperson darf das Schüler-Ferienticket Mini nur in Begleitung der Gruppe nutzen. Alleinfahrten sind nicht zugelassen.

Beide Ticketangebote Schüler-Ferienticket und das Schüler-Ferienticket Mini gelten für Schülerinnen und Schüler bis einschließlich 20 Jahre. Maßgebend ist das Alter am ersten Ferientag. Schülerinnen und Schüler ab 14 Jahren brauchen als Berechtigungsnachweis einen gültigen Schülerausweis, eine Schulbescheinigung oder eine Berechtigungskarte eines Verkehrsunternehmens.

Gut zu wissen:

Fahrradmitnahme

In den Nahverkehrszügen in Thüringen kannst du – wenn Platz ist – mit einem Schüler-Ferienticket dein Fahrrad kostenlos mitnehmen. Die Fahrradmitnahme im DB Fernverkehr auf dem Abschnitt Erfurt – Weimar – Jena – Gera ist grundsätzlich kostenfrei. Sie erfolgt vorbehaltlich der Verfügbarkeit von Stellplätzen und vorheriger kostenpflichtiger Stellplatzreservierung bei DB Fernverkehr gemäß den Beförderungsbedingungen der Deutschen Bahn AG.

In Bussen und Straßenbahnen ist die Fahrradmitnahme gegen Bezahlung möglich, soweit das Fahrzeug dafür geeignet und genügend Platz vorhanden ist. In einigen Verkehrsunternehmen ist die Fahrradmitnahme nur zu bestimmten Zeiten möglich.

Was die Fahrradmitnahme genau kostet und ob eine zeitliche Einschränkung besteht, kannst du den Tarifbestimmungen des jeweiligen Verkehrsunternehmens entnehmen. Am besten du erkundigst dich vor dem Einsteigen.

Umgang mit dem Ticket

Das Schüler-Ferienticket und das Schüler-Ferienticket Mini sind nicht übertragbar. Vor Antritt der ersten Fahrt musst du Vor- und Zunamen mit Kugelschreiber lesbar und unlöschbar eintragen. Eine nachträgliche Änderung macht das Ticket ungültig.

Du musst dein Ticket in Bus, Bahn und Straßenbahn (Schüler-Ferienticket Mini gilt nur im Bus) ständig bei dir haben. Behandle es mit Sorgfalt. Klebende Schutzfolien, wie Laminierungen, machen es ungültig.

Tarifbestimmungen

Die kompletten Tarifbestimmungen zum Schüler-Ferienticket Thüringen 2021 finden sich hier.

Verkauf/Verkaufsunternehmen

Das Schüler-Ferienticket erhälst du in unseren Service-Centern in Eisenach und Bad Salzungen oder bei Bestellung per Post, an allen Verkaufsstellen der beteiligten Verkehrsunternehmen, teilweise beim Busfahrer, am Automaten, in DB-Reisezentren, in DB-Agenturen, in allen OTZ-/TA-/TLZ-Pressehäusern und bei den OTZ-/TA-/TLZ-Service-Partnern sowie in angeschlossenen Touristinformationen.

Das Schüler-Ferienticket Mini gibt es beim Busfahrer, in unseren Service-Centern Eisenach und Bad Salzungen oder per Bestellung per Post
und in allen Verkaufsstellen der beteiligten Unternehmen.

Häufig gestellte Fragen

Für wen gilt das Schüler-Ferienticket/Schüler-Ferienticket Mini?
Das Schüler-Ferienticket/Schüler-Ferienticket Mini gilt für Schüler bis einschließlich 20 Jahre. Maßgebend ist das Alter am ersten Ferientag. Schüler ab 14 Jahren brauchen als Berechtigungsnachweis einen gültigen Schülerausweis, eine Schulbescheinigung oder eine Berechtigungskarte eines Verkehrsunternehmens. Berechtigungsausweise für das Schuljahr 2020/2021, deren Gültigkeit unmittelbar vor den Ferien endet, werden bis einschließlich 05.09.2021 anerkannt.
Das Schüler-Ferienticket/Schüler-Ferienticket Mini ist personengebunden und nicht übertragbar.
Hinweis: Auf dem Nachweis muss ersichtlich sein, welche Schulform du besuchst. Bitte lass dir rechtzeitig vor den Ferien eine Bestätigung von deiner Schule geben.

Warum gelten das Schüler-Ferienticket/Schüler-Ferienticket Mini nur bis einschließlich 20 Jahre?
Wie der Name der Tickets bereits deutlich macht, handelt es sich um ein besonderes Angebot ausschließlich für Schüler. Diese sollen mit dem Ticket die Möglichkeit erhalten, während der Sommerferien preisgünstig Ausflüge zu unternehmen oder Veranstaltungen zu besuchen.

Ich habe mit Ferienbeginn 2021 mein letztes Schuljahr beendet. Darf ich das Schüler-Ferienticket/Schüler-Ferienticket Mini trotzdem noch nutzen?
Ja. Die entsprechenden Bescheinigungen (z.B. Schülerausweis), die für das Schuljahr 2020/2021 gelten, werden dazu bis einschließlich 05.09.2021 anerkannt.

Dürfen das Schüler-Ferienticket/Schüler-Ferienticket Mini auch von Schülern genutzt werden, die nicht in Thüringen wohnen oder zur Schule gehen?
Ja.

Ich mache ein Freiwilliges Soziales Jahr/Freiwilliges Ökologisches Jahr. Darf ich das Schüler-Ferienticket/Schüler-Ferienticket Mini nutzen?
Nein. Das Schüler-Ferienticket bzw. das Schüler-Ferienticket Mini kann nur von Schülern genutzt werden.

Gibt es Besonderheiten für Schülergruppen?
Das Schüler-Ferienticket Mini gilt auch für Begleitpersonen von Schülergruppen ab fünf Schülern. Die Begleitperson muss selbst ein Schüler-Ferienticket Mini erwerben und eine Bestätigung des Arbeitgebers oder der Ausbildungsstätte vorlegen. Die Begleitperson darf das Schüler-Ferienticket Mini nur in Begleitung der Gruppe nutzen. Alleinfahrten sind nicht zugelassen.

Bis wann kann man das Schüler-Ferienticket und das Schüler-Ferienticket Mini kaufen?
Beide Tickets werden bis einschließlich 05.09.2021 verkauft. Das ist auch der Tag, an dem es letztmalig gilt.

Kann ich mein Schüler-Ferienticket/Schüler-Ferienticket Mini zurückgeben oder umtauschen?
Die Erstattung und der Umtausch des Schüler‐Ferientickets Thüringen sind grundsätzlich mit Gültigkeitsbeginn ausgeschlossen. Du musst dich vorher entscheiden, ob du mit dem Schüler-Ferienticket oder Schüler-Ferienticket Mini durch die Ferien fahren willst. Ein nachträglicher Wechsel zwischen beiden Angeboten durch Zahlung des Differenzbetrages ist nicht möglich.

Ich bin über 14 Jahre alt und benötige daher einen Nachweis, dass ich noch Schüler bin. Muss das unbedingt der Schülerausweis sein, wie es auf einigen Tickets aufgedruckt steht, oder reicht dafür auch ein anderer Beleg aus?
Aus dem Nachweis muss hervorgehen, dass du Schüler bist. Wenn du über 14 Jahre alt bist, darfst du das Schüler-Ferienticket/Schüler-Ferienticket Mini nur unter der Voraussetzung nutzen, wenn du deine Berechtigung zur Nutzung bei der Ticketkontrolle durch einen Schülerausweis, eine Schulbescheinigung oder eine Berechtigungskarte eines Verkehrsunternehmens nachweist.

Ist das Schüler-Ferienticket für Thüringen an den Automaten der Eisenbahnen in anderen Bundesländern erhältlich?
Ja. Das Schüler-Ferienticket für Thüringen kann auch in anderen Bundesländern erworben werden. Der Erwerb des Tickets ist bei der DB bundesweit an den Automaten möglich. Bei der EB/STB ist das Schüler-Ferienticket für Thüringen an den stationären Automaten unter Pauschalpreisangebote und im Zug unter „Regionale Angebote“ erhältlich. Das Schüler-Ferienticket Mini ist bei den Eisenbahnen nicht erhältlich.

Wie lange darf ich das Schüler-Ferienticket/Schüler-Ferienticket Mini nutzen?
Beide Tickets gelten in den Sommerferien in Thüringen vom 24.07.2021 bis 05.09.2021.

Kann ich mein Schüler-Ferienticket/Schüler-Ferienticket Mini zum Schutz vor Verschmutzung oder ähnlichem laminieren?
Nein, Schüler-Ferienticket und Schüler-Ferienticket Mini dürfen nicht laminiert werden. Das Service- und Kontrollpersonal in den Bahnen und Bussen muss das Ticket korrekt prüfen können. Dazu muss es aus einer Hülle, in der es ggf. steckt, herausnehmbar sein. Andernfalls werden die Tickets nicht als gültige Fahrausweise akzeptiert.

Was mache ich, wenn ich mein Schüler-Ferienticket/Schüler-Ferienticket Mini verliere?
Verlorene Schüler-Ferientickets und Schüler-Ferientickets Mini können nicht ersetzt werden.

Kann ich mit meinem Schüler-Ferienticket in der 1. Klasse fahren?
Nein. Die Nutzung der 1. Klasse ist nicht möglich.

Ist mein Schüler-Ferienticket/Schüler-Ferienticket Mini auf andere Personen übertragbar?
Nein. Das Schüler-Ferienticket/Schüler-Ferienticket Mini sind personengebunden, es gilt nur mit eingetragenem Namen.

Kann ich mit dem Schüler-Ferienticket/Schüler-Ferienticket Mini mein Fahrrad mitnehmen?
In den Nahverkehrszügen in Thüringen ist die Fahrradmitnahme kostenlos möglich, soweit genug Platz im Zug ist.

Die Fahrradmitnahme bei DB Fernverkehr auf dem Abschnitt Erfurt – Weimer – Jena – Gera ist grundsätzlich kostenfrei. Sie erfolgt vorbehaltlich Verfügbarkeit von Stellplätzen und vorheriger kostenpflichtiger Stellplatzreservierung bei DB Fernverkehr gemäß BB DB.

In Bussen und Straßenbahnen ist die Fahrradmitnahme in der Regel gegen Bezahlung möglich, soweit das Fahrzeug dafür geeignet und genügend Platz vorhanden ist. In einigen Verkehrsunternehmen ist die Fahrradmitnahme nur zu bestimmten Zeiten möglich.

Was die Fahrradmitnahme genau kostet und ob eine zeitliche Einschränkung besteht, kannst du den Tarifbestimmungen des jeweiligen Verkehrsunternehmens entnehmen. Am besten du erkundigst dich vor dem Einsteigen.

Welche Verkehrsmittel kann ich mit dem Schüler-Ferienticket nutzen?
Mit dem Schüler-Ferienticket kannst du während der Sommerferien bei den teilnehmenden Verkehrsunternehmen mit Bus, Bahn und Straßenbahn in ganz Thüringen fahren.

Welche Verkehrsmittel kann ich mit dem Schüler-Ferienticket Mini nutzen?
Das Schüler-Ferienticket Mini gilt nur in den Bussen der teilnehmenden Verkehrsunternehmen.

Gilt das Schüler-Ferienticket auch für Fahrten zwischen Arenshausen und Göttingen über Eichenberg?
Nein. Das Schüler-Ferienticket gilt auf der direkten Strecke (Heiligenstadt –) Arenshausen – Göttingen, aber nicht auf dem Umweg über Eichenberg.

Kann man mit dem Schüler-Ferienticket bis Halle/Saale oder Leipzig fahren?
Nein. Außerhalb Thüringens darfst du mit deinem Schüler-Ferienticket nur auf diesen Strecken fahren:

  • Ellrich – Herzberg (Harz) (Kursbuchstrecke 357)
  • Görsbach – Sangerhausen (Kursbuchstrecke 590)
  • Voigtstedt – Sangerhausen (Kursbuchstrecke 335)
  • Arenshausen – Göttingen (Kursbuchstrecke 540.1) (nur DB Regio)
  • Sonneberg – Neustadt bei Coburg (Kursbuchstrecke 820)
  • Probstzella – Ludwigsstadt (Kursbuchstrecke 840)
  • Großheringen/Camburg – Bad Kösen (Kursbuchstrecke 560)
  • Crossen Ort – Wetterzeube (Kursbuchstrecke 550)

Grundsätzlich gilt: Für Fahrten über den Geltungsbereich des Schüler-Ferientickets hinaus benötigst du einen weiteren Fahrschein ab dem letzten planmäßigen Haltepunkt des genutzten Zuges im Geltungsbereich des Schüler-Ferientickets. Analoges gilt in die entgegengesetzte Fahrtrichtung.

Gibt es in benachbarten Bundesländern auch Schüler-Ferientickets?
Ja. Die benachbarten Bundesländer bieten ebenfalls Schüler-Ferientickets an. Weitere Informationen findest du hier:
Region Dresden und Ostsachsen: www.dein-ferienticket.de
Sachsen-Anhalt und Region Leipzig: www.sft-sachsen-anhalt.de

Sind die Tickets Schüler-Ferienticket/Schüler-Ferienticket Mini mit Schüler-Ferientickets aus anderen Bundesländern kombinierbar?
Ja. Die Schüler-Ferientickets für Thüringen können bei bundesländerübergreifenden Fahrten mit dem Schüler-Ferienticket aus dem anderen Bundesland kombiniert werden.