Eisenach - Untere Thälmann-Straße ind Richtung Karlskuppe halbseitige Sperrung

Ab Mittwoch den 09.09.2020 kommt es Aufgrund von Baumaßnahmen zur halbseitigen Straßensperrung in der Unteren Thälmann-Straße in Richtung Kreisel Karlskuppe. Es entfällt daher die Haltestelle "Untere Thälmann-Straße" in Richtung Karlskuppe.

Betroffen sind hier die Linien 5, 15 und 25!

  • Die L-5 fährt in Richtung Karlskuppe über Klinikum / Heinrich-Heine-Straße / Kreisel / Thälmannstraße. Die Haltestelle „Klinikum“ ist als Ersatzhaltestelle mit zu bedienen.
  • Die L-15 u. L-25 fährt vom Marktkauf kommend, direkt über die Heinrich-Heine-Straße / Kreisel / Thälmannstr. Richtung ZOB. Hier entfallen die Haltestellen „Klinikum“ und „Untere Thälmannstraße. Als Ersatzhaltestellen gelten, „Marktkauf“ und „Thälmannstr./Finanzamt“.

Bitte beachten Sie die Aushänge an den Haltestellen!

Achtung!
Aufgrund einer vielzahl an Bausstellen in Eisenach und den damint verbunden Verkehrsbehinderungen kann es zu Verspätungen im Busverkehr kommen!