balken baustellen

Aktuelle Meldungen:
22.07.2019   B88 - Linie 140 Ruhla - Eisenach - Umleitung (Zusatzvermerk Linie 143 und 840)
 
   

Änderungen im Linienverkehr auf der Linie 140 ab dem 22.07.2019

Aufgrund von Baumaßnahmen im Bereich der B88 kommt es im Busverkehr zu folgenden Einschränkungen und Änderungen, bitte beachten Sie die Hinweise!

Ab dem 22.07.2019 bis voraussichtlich den 17.08.2019 verkehrt die Linie 140 aus Richtung Ruhla kommend, ab Seebach mit folgender Umleitung.

  • Schwarzhausen-Autobahnanschlussstelle Waltershausen bis Sättelstädt,
  • weiter über Schönau und Wutha-Farnroda, Bahnhof bis nach Eisenach.

Folgende Haltestellen können in diesem Zeitraum in Richtung Eisenach nicht bedient werden!

  • Klein Berlinchen,
  • Wutha-Farnroda Ruhlaer Str. und
  • Wutha-Farnroda Mölmen

Empfehlung: Bitte nutzen Sie daher die Haltestelle Wutha-Farnroda, Bahnhof, Wutha-Farnroda, Petkus und Wutha-Farnroda, Eichrodt in Richtung Eisenach.

Für Fahrgäste von Farnroda und Klein Berlinchen bleibt nur die Möglichkeit, erst in Richtung Thal mit zu fahren und dann dort umzusteigen, oder per Fuß zum Bahnhof Wutha zu gehen.

>> Fahrplan Linie 140

Aufgrund der Umleitung entsteht eine Verspätung nach Eisenach von mind. 20 Minuten.

Kittelsthal kann in diesem Zeitraum aufgrund der zusätzlichen Baustelle im Ort und der dadurch fehlenden Wendemöglichkeit leider nicht direkt bedient werden. Die nächste Haltestelle kann dadurch leider erst ab Thal, Post bedient werden. Mit Schulbeginn erfolgt die Bedienung wieder ab Kittelsthal.

In Richtung Ruhla gibt es vorerst keine Änderungen!

Zusatz:

Linie 143 verkehrt ab Mosbach nicht über die Allee und Mölmen, sondern direkt zum Bahnhof Wutha – (Eisenach).

Die Linie 840 Tabarz – Eisenach verkehrt nur bis bzw. ab Thal Post!

 
22.07.2019   Hartschwinden / Weilar VOLL GESPERRT!  
   

Vom 22.07.19 bis zum 17.08.19 ist die Straße zwischen Hartschwinden und Weilar voll gesperrt.

Aufgrund der Umleitung über Gehaus/ Oechsen, werden Stadtlengsfeld und Weilar von den Bussen der L 104 nur eingeschränkt bedient.

An den Wochenenden wird Stadtlengsfeld nur in/ aus Richtung Vacha angefahren. Weilar wird an den Wochenenden nicht angefahren.

Die Busse der L 120 Richtung Geisa, verkehren an den Wochenenden in Dermbach ab der Haltestelle „Bahnhof“ (nicht Krankenhaus).

Es kommt zu erheblichen Verspätungen in diesem Bereich!

>> Fahrplan Linie 104

 
15.07.2019   Urnshausen - Langenfeld - Vollsperrung auf der B285!  
   

Vom 15.07. bis einschließlich dem 19.07.19 18:00Uhr ist die B 285 zwischen Urnshausen und Langenfeld voll gesperrt.
Die Umleitung für die Busse der L 120 und L 130 erfolgt jeweils über Stadtlengsfeld.

Langenfeld wird nur von den Bussen der L 52 angefahren.

  • 08:35 Uhr ab Busbahnhof, 08:45 Uhr ab Langenfeld
  • 11:35 Uhr ab Busbahnhof, 11:45 Uhr ab Langenfeld
  • 15:35 Uhr ab Busbahnhof, 15:45 Uhr ab Langenfeld

Am Busbahnhof bitte Bussteig 1 nutzen!

Urnshausen wird wie folgt bedient:

  •                                                         06:45 Uhr Richtung Bad Salzungen
  • 08:03 Uhr Richtung Dermbach, 08:47 Uhr Richtung Bad Salzungen
  • 12:03 Uhr Richtung Dermbach, 11:47 Uhr Richtung Bad Salzungen
  • 16:03 Uhr Richtung Dermbach, 15:47 Uhr Richtung Bad Salzungen

Auf den Linien 120 und 130 kommt es zu erheblichen Verspätungen!

 
08.07.2019   Stockhausen  
   

Ab Montag (08.07.2019) bis voraussichtlich Ende September wird in Stockhausen ab Nessetalstraße bis zur Holzbachbrücke die Straße voll gesperrt.

Die Busse verkehren über Hötzelsroda. Daher können die Haltestellen Stockhausen Ortseingang in diesem Zeitraum nicht bedient werden.

 
08.07.2019   Bad Salzungen  - August-Bebel-Straße  
   

Ab dem 08.07.2019 ist die August-Bebel-Straße für ca. 7 Wochen voll gesperrt.

Für die Busse in Richtung Immelborn bleibt die Umleitung unverändert.

Die Linienbusse aus Richtung Immelborn fahren über Verkehrshof/Hersfelder Straße/ Rhönblick/ Hübscher Graben zum Bahnhof.

Die Busse der L 52 fahren ab Wildprechtroda über die Ersatzhaltestelle in der Straße der Einheit/ Hersfelder Straße/ Rhönblick/ Poliklinik.

 
04.07.2019   Stedtfeld  
   

In der Zeit von Donnerstag (04.07.2019) bis Freitag (05.07.2019) wird die Oberlandstraße in Stedtfeld gesperrt. Daher können die Haltestellen „Stedtfeld Gewerbegebiet“ nicht bedient werden.

Eine Ersatzhaltestelle wird in der Wartburgstraße eingerichtet.

 
01.06.2019 Bad Salzungen - Halbseitige Sperrung der August-Bebel-Straße
 

Bad Salzungen. Achtung Baustelle. Ab dem 23.04.2019 wird die August-Bebel-Straße in Bad Salzungen stadtauswärts gesperrt. Die Durchfahrt aus Richtung Immelborn ist gewährleistet. Die Umleitung erfolgt über Rhönblick/Hersfelder Straße. Die Haltestellen F.-Engels-Straße, H.-Mann-Straße, A.-Bebel-Straße und Allendorf können von den Bussen in Richtung Immelborn nicht angefahren werden. Das betrifft auch die Busse der Stadtlinie 53. Diese Busse fahren über Rhönblick, Straße der Einheit, Hersfelder Straße. In der Straße der Einheit ist eine Ersatzhaltestelle eingerichtet. Die Haltestelle Hersfelder Straße wurde um ca. 50 m verlegt.

 
25.03.2019 Schweina - Straßensperrung ab dem 25.03.2019

Ab dem 25.03.2019 kann die Haltestelle "Schweina Post" nicht genutzt werden. Bitte benutzten Sie die "Ersatzhaltestelle Schweina Schule" in der Augugst Bebel Straße. Die Haltestelle Schweina Howal wird wieder angefahren.

 
27.08.2018 Eschwege - Straßensperrung Brückenstraße ab 27.08.2018 
Ab Montag, den 27.08.2018 bis Sommer 2019 (Juni 2019?) wird die Brückenstraße in Eschwege für den Verkehr gesperrt. Von dieser Sperrung ist auch der Busverkehr betroffen.
 >>weiterlesen
 
20.08.2018 2019 Modernisierung Bahnhofstraße
Eisenach Bahnhofstraße - ab Mittwoch den 13.02.2019 ist die Bahnhofstraße in Eisenach auf Grund von Baumaßnamhen halbseitig gesperrt. Alle Busse aus Richtung Rothenhof und Petersberg verkehren über Clemensstraße - Bahnunterführung Gabelsberger Straße zum ZOB, die Haltestellen Langensalzaer Straße wird in diese Richtung nicht bedient.

 
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Akzeptieren