balken baustellen

Aktuelle Meldungen:
       
20.09.2019   Der Weltkindertag ist am 20. September 2019 erstmals ein gesetzlicher Feiertag in Thüringen.  
   

Aufgrund von Veranstaltungen zum Weltkingertag am 20.09.19 in Eisenach, kommt es im Busverkehr zu Behinderungen und
Einschränkungen.
Gesperrt ist der Lutherplatz und die Schmelzerstraße. Die Einbahnstraße Goldschmiedenstraße wird an diesem Tag umgedreht.
Das bedeutet, die Linien 1 u. 25 verkehren über die Sophienstraße. Die Ersatzhaltstellen sind am Ärztedenkmal und in der
Sophienstraße.
Die Linie 3 verkehrt ab Markt über die Goldschmiedenstraße.

Im Routenplaner wird der Freitag, 20.09.2019 nicht als Feiertag berücksichtigt! Wichtig die Busse verkehren wie am Sonntag!

 
23.09.2019   Barchfeld  
   

Ab 08:00 Uhr ist die Straße zwischen Kreisverkehr und Hotzelsgasse voll gesperrt. Die Haltestelle an der Grundschule kann nicht angefahren werden. Im Neuen Weg ist eine Ersatzhaltestelle eingerichtet.

 
23.09.2019   Bad Salzungen  
   

Ab 08:00 Uhr ist die Sperrung der August-Bebel-Straße aufgehoben. Die Busse der Stadtlinien 52 und 53, sowie die Regionallinien in/ aus Richtung Immelborn verkehren lt. Fahrplan.

 
20.09.2019   Bad Tabarz - Linie 146  

Vom 20.09. bis zum 22.09. kann die Haltestelle „Wendeschleife“ nicht angefahren werden. Alternativ wird die Haltestelle am Erlebnisbad von den Bussen der L 146 angefahren.

 
18.09.2019   Bad Salzungen - Vollsperrung  
 

Am 18.09. und am 19.09.2019 ist der Kreuzungsbereich A.-Bebel-Straße/ Eisenacher Straße in Bad Salzungen voll gesperrt. Die Ortslage Kloster kann an beiden Tagen jeweils ab 08:00 Uhr nicht angefahren werden. Die Schulbusse morgens verkehren planmäßig.

 
02.09.2019   B88 - Linie 140 Ruhla - Eisenach - Umleitung (Zusatzvermerk Linie 143 und 840)  
   

Änderungen im Linienverkehr auf der Linie 140 ab dem 22.07.2019

Aufgrund von weiteren Baumaßnahmen im Bereich der B88 kommt es im Busverkehr weiterhin zu
Einschränkungen und Änderungen, bitte beachten Sie die Hinweise!

In Wutha-Farnroda folgt der nächste Bauabschnitt und somit ist ein Teil der Ruhlaer Str. voll gesperrt.
(Kreuzung Bamberger-Hörselberghalle) Die Sperrung ist für ca. 14 Tage geplant. Eine Umleitung erfolgt über die Mosbacher Str. - Allee Schunkenhof.

Der Bahnhof in Wutha wird unverändert bedient.

Die Bedienung von Kittelsthal ist, so wie vor der Sperrung! Generell wird Kittelsthal nur über den Thalberg angefahren und über die Zufahrtsstraße Richtung Farnroda auswärts gefahren.

Bitte beachten Sie die Aushänge an den Haltestellen.

 
29.07.2019   Wünschensuhl  Linie 180 - Straßensperrung  
    Auf Grund von Baumaßnahmen in Wünschensuhl kommt es in der Zeit von Montag, den 29.07.2019 bis voraussichtliche Freitag, den 09.08.2019 zu einer Straßensperrung.

Die Linie 180 verkehrt zwischen Eisenach und Gerstungen wie folgt:
  • Eisenach - Förtha - Gerstungen - Herda - Fernbreitenbach - Berka/Werra - Gerstungen

Folgende Haltestellen werden nicht bedient:

  • Wünschensuhl (beidseitig)
  • Baueshof (beidseitig)
  • Marksuhl (alle Haltestellen)
 
08.07.2019   Stockhausen  
   

Ab Montag (08.07.2019) bis voraussichtlich Ende September wird in Stockhausen ab Nessetalstraße bis zur Holzbachbrücke die Straße voll gesperrt.

Die Busse verkehren über Hötzelsroda. Daher können die Haltestellen Stockhausen Ortseingang in diesem Zeitraum nicht bedient werden.

 
08.07.2019   Bad Salzungen  - August-Bebel-Straße  
   

Ab dem 08.07.2019 ist die August-Bebel-Straße für ca. 7 Wochen voll gesperrt.

Für die Busse in Richtung Immelborn bleibt die Umleitung unverändert.

Die Linienbusse aus Richtung Immelborn fahren über Verkehrshof/Hersfelder Straße/ Rhönblick/ Hübscher Graben zum Bahnhof.

Die Busse der L 52 fahren ab Wildprechtroda über die Ersatzhaltestelle in der Straße der Einheit/ Hersfelder Straße/ Rhönblick/ Poliklinik.

 
27.08.2018 Eschwege - Straßensperrung Brückenstraße ab 27.08.2018 
Ab Montag, den 27.08.2018 bis Sommer 2019 (Juni 2019?) wird die Brückenstraße in Eschwege für den Verkehr gesperrt. Von dieser Sperrung ist auch der Busverkehr betroffen.
 >>weiterlesen
 
20.08.2018 2019 Modernisierung Bahnhofstraße
Eisenach Bahnhofstraße - ab Mittwoch den 13.02.2019 ist die Bahnhofstraße in Eisenach auf Grund von Baumaßnamhen halbseitig gesperrt. Alle Busse aus Richtung Rothenhof und Petersberg verkehren über Clemensstraße - Bahnunterführung Gabelsberger Straße zum ZOB, die Haltestellen Langensalzaer Straße wird in diese Richtung nicht bedient.

 
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Akzeptieren